Scheidungsfolgenberatung

Beratung über die Scheidungsfolgen für Kinder und Jugendliche
bei einvernehmlicher Scheidung der Eltern nach §95 Abs. 1a AußStrG.

Für Eltern ist der Scheidungsprozess eine große Herausforderung. Die Partnerschaft wird beendet, nicht aber die Elternschaft. Um sein Kind bzw. seine Kinder in dieser schwierigen Zeit gut begleiten zu können, wurde eine Beratung für Eltern im Falle einer Scheidung gesetzlich verankert.

Seit 1. Februar 2013 ist nun eine Beratung über die spezifischen aus der Scheidung resultierenden Bedürfnisse von minderjährigen Kindern und Jugendlichen verpflichtend für Eltern.

Themen der Beratung sind:

    • Häufige Reaktionen von Kinder und Jugendlichen.
    • Was brauchen Kinder und Jugendliche in dieser Phase der Veränderung?
    • Wie können Eltern ihre Kinder wirksam unterstützen?
    • Individuelle Fragen und Anliegen der Eltern.

Wir bieten Einzel- und Paarberatungen und einmal im Monat eine Gruppenberatung (siehe Aktuelles) für Eltern an.
Die Beratung findet OHNE die Kinder statt!

Kosten: 30,- Euro pro Person für Paar- oder Gruppenberatungen, 60,- Euro für Einzelberatungen (bar am Tag der Beratung zu zahlen).

Telefonische Terminvereinbarung unter 07672/27775.