Kinderschutz aktiv Werkstattgespräche

KINDERSCHUTZ AKTIV – Vortrag
Mittwoch, 4. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Rathaussaal Vöcklabruck

TRAUMA UND HEILENDE ERFAHRUNG

Jede Verletzung, jedes Trauma braucht Heilung. So wie jeder Körper seinen eigenen Rhythmus, sein eigenes Tempo bei heilenden Prozessen hat, so hat auch die Seele ihr Tempo und ihren Rhythmus, wenn es darum geht, seelische Wunden zu heilen.

Manchmal erstaunt es uns, dass scheinbar fast alltägliche Ereignisse Menschen in einem Ausmaß verwunden, wie wir es nicht für möglich gehalten hätten – andere Menschen wiederum scheinen fast unverletzt aus traumatischen Erlebnissen hervorzugehen oder sie ungleich schneller zu bewältigen.

So wie der Körper ein ganz individuelles und veränderbares Immunsystem hat, das inneren und äußeren Einflüssen unterworfen ist und einmal gestärkt, dann wieder geschwächt sein kann, so gibt es auch ein seelisches Immunsystem. Unser seelisches Immunsystem ist keine konstante Eigenschaft, die wir haben oder nicht haben. Wir können es erwerben und wir können es auch stärken.

Dieser Vortrag möchte von Möglichkeiten erzählen, wie und womit wir unser seelisches Immunsystem stärken können, und wie wir als Erwachsene Kinder und Jugendliche dabei unterstützen können, seelische Stärke zu entwickeln.

Susanne Hausleithner-JilchREFERENTIN:
Susanne HAUSLEITHNER-JILCH
Psychotherapeutin, Weiterbildung in Hypnotherapie für Kinder und Jugendliche bei der MEGA, Weiterbildung in Hypnotherapie für Erwachsene bei der MEGA, Weiterbildung in Ego-State-Therapie, Lehrtrainerin der MEGA

Anmeldung erbeten unter: 07672/27775 oder impuls@sozialzentrum.org.

***************************************************************************************************************

KINDERSCHUTZ AKTIV – Seminar
Donnerstag, 4. und Freitag, 5. Oktober 2017 bei IMPULS Kinderschutzzentrum/Familienberatung

TRAUMA, RESILIENZ UND DIE HEILENDE ERFAHRUNG

Jede Verletzung, jedes Trauma braucht Heilung. So wie jeder Körper seinen eigenen Rhythmus, sein eigenes Tempo bei heilenden Prozessen hat, so hat auch die Seele ihr Tempo und ihren Rhythmus, wenn es darum geht, seelische Wunden zu heilen.

Manchmal erstaunt es uns, dass scheinbar fast alltägliche Ereignisse Menschen in einem Ausmaß verwunden, wie wir es nicht für möglich gehalten hätten – andere Menschen wiederum scheinen fast unverletzt aus traumatischen Erlebnissen hervorzugehen oder sie ungleich schneller zu bewältigen.

So wie der Körper ein ganz individuelles und veränderbares Immunsystem hat, das inneren und äußeren Einflüssen unterworfen ist und einmal gestärkt, dann wieder geschwächt sein kann, so gibt es auch ein seelisches Immunsystem. Unser seelisches Immunsystem ist keine konstante Eigenschaft, die wir haben oder nicht haben. Wir können es erwerben und wir können es auch stärken.

In diesem Seminar soll in einer Mischung aus theoretischen Inputs, Übungen und Demonstrationen gezeigt werden, wie wir Resilienz entwickeln und stärken können, aber auch welche Möglichkeiten wir in der Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen haben, heilende oder korrigierende Erlebnisse erfahrbar zu machen.

Dieses Seminar soll einen Einblick geben, welche Möglichkeiten uns speziell in der Hypnotherapie nach Milton Erickson zur Verfügung stehen, um heilsame Prozesse in Gang zu setzen.

Susanne Hausleithner-JilchREFERENTIN:
Susanne HAUSLEITHNER-JILCH
Psychotherapeutin, Weiterbildung in Hypnotherapie für Kinder und Jugendliche bei der MEGA, Weiterbildung in Hypnotherapie für Erwachsene bei der MEGA, Weiterbildung in Ego-State-Therapie, Lehrtrainerin der MEGA


Veranstaltungstermin
Donnerstag, 5.10.2017 von 9.30 bis 18.00 Uhr und 
Freitag, 6.10.2017 von 8.30 bis 16.00 Uhr (16 Einheiten)

Veranstaltungsort
IMPULS Kinderschutzzentrum, Stelzhamerstraße 17, Vöcklabruck

Anmeldeschluss: 30.09.2017

Seminarbeitrag
250,00 Euro für Vollzahler ODER 150,00 Euro für anerkannte FamilienberaterInnen

Anmeldung bei
IMPULS Kinderschutzzentrum/Familienberatung, Stelzhamerstraße 17, 4840 Vöcklabruck
Tel.: 07672/27775 oder Mail: impuls@sozialzentrum.org