Wohnbetreuung

Übergangswohnungen

Übergangswohnungen bieten wir für Menschen an, die vor dem Einzug in eine Finalwohnung noch eine Betreuung zur weiteren Stabilisierung benötigen. Mit den Bewohner/innen wird ein befristeter Miet- und Betreuungsvertrag abgeschlossen.

Unser Angebot:

5 Wohnungen im „Dr. Erich Czerny-Haus“ in Vöcklabruck

Mosaik-angebot-wohnen-cerny
Foto vom Dr. Erich Cerny-Haus

 4 Wohnungen im  „Haus Jetzing“ in Aurach a. Hongar

Mosaik-angebot-wohnen-jetzing

Foto vom Haus Jetzing

3 Wohnungen in der Hans-Hatschek-Straße in Vöcklabruck

Wir mieten  wir im Rahmen des Projektes  „Günstiger Wohnraum“ des Landes OÖ Wohnungen an und betreuen im Rahmen der Delogierungsprävention die Mieter/innen für max. 2 Jahre. Nach Abschluss der Betreuung kann der Mietvertrag an den/die Mieter/in übergehen.

Stand 1.12.2016: 1 Wohnung in Bad Ischl („Krisenwohnung“ gemeinsam mit Streetwork)  1 Wohnung in Ebensee, 1 Wohnung in Ampflwang,  1 Wohnung in Vöcklabruck