Aktuelles

Auf Grund behördlicher Anordnung müssen wir vorübergehend die Öffnungszeiten ändern:

 

Mo: geschlossen

Di: 9.00 bis 12.00 Uhr

Mi: 9.00 bis 11.00 Uhr

Do: 14.00 bis 16.00 Uhr

Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Verhaltensregeln zum Schutz Aller:

Maximal EINE KundIn im Markt

Kinder und Begleitpersonen warten bitte um Vorraum

Hände vor und nach dem Einkauf desinfizieren – ein Mittel steht bereit

Einkauf zügig durchführen um die Wartezeit für die Nächsten zu verkürzen

Bitte ABSTAND halten!

 

Erlös gespendet

v.l.n.r: Mark Peter, Thomas Matthey, Waltraud Schobermayr, Martina Stögmüller, Rene Holzer

Die Firma ASAK organisiert an zwei Tagen im Jahr – meistens in der letzten Woche vor Weihnachten – einen Punschstand. Glühwein und Punsch werden an Bekannte, KundInnen und PassantInnen gegen die Gabe einer freiwilligen Spende ausgeschenkt. Der Stand wurde vom Bikerclub Bruckmühl kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Erlös wird jedes Jahr an eine andere soziale Einrichtung gespendet. Der Erlös in der Höhe von 490,00 wurde von der Firma ASAK aufgestockt auf die Spendensumme von 1.000,00 und an den KORB übergeben (März 2020).

Sammelaktion der Pfarre Rüstorf

Im Rahmen der alljährlichen Sammelaktion der Pfarre wurden in der Vorweihnachtszeit 160 kg an Grundnahrungsmittel gespendet. Die Übergabe erfolgte durch Frau Thomann. (Dezember 2019)

Spenden aus Kochworkshop

Bereits zum zweiten Mal wurde der Erlös aus den Kochworkshops von den TeilnehmerInnen gespendet. Andrea und Anna NORZ haben den Betrag auf 1.000,00 aufgerundet. (Dezember 2019)

 

Warenspenden

Für manche Menschen ist es zur lieb gewonnenen Tradition geworden, in der Vorweihnachtszeit in den „Korb“ zu kommen und Nahrungsmittel zu spenden. Dafür sind wir sehr dankbar! Da sich das Warenangebot nach dem Spendenaufkommen richtet, unterliegt unsere Produktpalette sehr großen Schwankungen.

Besonders dringend brauchen wir:

Reis, Zucker, Haltbarmilch

Besonders freuen würden sich unsere KundInnen über:

Kaffee, Honig, Öl und Konserven

Vielen Herzlichen Dank!

 

Goldhaubengruppe Timelkam

v.l.n.r: Lisa Kaip, Eva Wiesauer, Gabriele Brandstetter, Gabriele Eizinger, Brigitte Steiner

 

Der gute Kontakt zur Goldhaubengruppe Timelkam wird durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Brigitte Steiner und Lisa Kaip, beide sind aktive Mitglieder bei den Goldhaubenfrauen, gehalten. Seit Jahren wird der Korb daher immer wieder unterstützt. Herzlichen Dank für die Treue und Großzügigkeit! (November 2019)

Ökumenisches Erntedankfest

v.l.n.r: Vroni Nagl, Gabriele Brandstetter, Margit Spiesberger, Lore Lacher

 

Der Erlös des Kaffee- und Kuchenbuffets wird jedes Jahr von den Mitgliedern der katholischen Pfarre und der evangelischen Gemeinde Vöcklabruck an verschiedenste soziale Einrichtungen gespendet. Die ökumenische Erntedankfeier soll ein verbindendes Fest für die Kirchengemeinden und Vereine sein und der Verbundenheit mit den einkommensschwachen Menschen dienen. (Oktober 2019)

Zonta-Club besucht den Korb

Eine Abordnung des Zonta-Clubs Vöcklabruck-Attersee besuchte unsere Einrichtung um sich über die Einkaufskriterien zu informieren und ein Bild über die Arbeitsabläufe zu machen. Die Damen zeigten sich beeindruckt über die aufwendige aber notwendige Logistik im Umgang mit den Waren und unterstützen uns mit einer großzügigen Spende.(September 2019)

 

Neue Öffnungszeiten ab 1. September 2019

Montag: geschlossen
Dienstag: 9.00 bis 13.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 bis 15.00 Uhr

 

Einkaufstour für den KORB

v.l.n.r: Labg. Hermann Krenn, Helga Schneeberger, Traude Mirnig, Katrin Murauer

 

Als neuer Partner für den sozialen Warenkorb konnte der „Dorfer Metzger“ in Gampern gewonnen werden. Die SPÖ Frauen Lenzing nahmen dies zum Anlass um Grundnahrungsmittel für den KORB im Wert von 250,00 Euro einzukaufen. Ein weiterer Einkauf ist noch für diesen August geplant. (Juni 2019)

Versteigerungserlös übergeben

Hr. Christoph Gruber und Hr. Trevor Roberts, Mitarbeiter der Firma VISHAY, übergaben den Erlös aus den Versteigerungen der EDV-Hardware und der Fotografien in der Höhe von 1.225,00 Euro an den Sozialmarkt „der Korb“.Vier Mitarbeiter stellen in der Werkskantine ihre Fotografien aus. Vierteljährlich werden diese ausgetauscht und können dann von der Belegschaft ersteigert werden. Der/die Meistbietende darf dann bestimmen, an welche soziale Einrichtung der Gesamterlös gespendet werden soll. Die Kosten für die Herstellung der Bilder werden von VISHAY übernommen.Ähnlich verhält es sich mit der EDV-Hardware. Die ausgeschiedenen Geräte können von den MitarbeiterInnen erstanden werden. Der Gesamterlös darf ebenfalls gespendet werden. (Juni 2019)

 

Weihnachtsgutscheine gespendet

Von den BetriebsrätInnen erhalten die MitarbeiterInnen des Salzkammergutklinikums als Weihnachtsgeschenk Geschenkgutscheine. Zu Gunsten von Vöcklabrucker Sozialeinrichtungen verzichten einige KollegInnen auf diese Zuwendung. Petra Mittermaier und Gerhard Peschel übergaben an den KORB dieses Jahr 370,00 Euro. (April 2019)

 


Partnerbetriebe des „sozialen Warenkorbes“

Sozialer Warenkorb

ADEG Bader, Steinbach am Attersee; BÄCKEREI Leeb, Gampern; BÄCKEREI Neudorfer, Zell a.P.; BÄCKEREI Oberndorfer, Seewalchen; BÄCKEREI Prünster, Aurach; BÄCKEREI Trausner, Gampern; DORFER-Metzger, Gampern; INTERSPAR Varena, Vöcklabruck; SPAR Geretsschläger, Timelkam; SPAR Reifetshammer, Weyregg; SPAR Schmidhammer, Ampflwang; UNIMARKT Leitner, Schörfling; NAH & FRISCH Neuwirth, Puchkirchen

EUROSPAR Feurhuber, Mondsee; Kaufhaus GRABNER, Mondsee; SPAR Hieke, Unterach

SPAR Knirzinger, Frankenmarkt; SPAR Wimmer, Neukirchen; Kaufhaus RITZINGER, Zipf