Zivildienst

Der Verein Sozialzentrum ist seit über einem Jahrzehnt Anbieter von Zivildienstplätzen. Zivildiener können bei der Wohnungslosenhilfe Mosaik oder im Sozialmarkt „der korb“ ihren Zivildienst ableisten. Hier die wichtigsten Infos zum Zivildienst:

Dienstzeiten:

Je nach Diensteinteilung von 6.30 bis 18 Uhr, Normalarbeitszeit Montag bis Freitag 40 Stunden/Woche (8 Stunden täglich), in den Wintermonaten in der Notschlafstelle auch Sams-, Sonn- und Feiertagsdienste; Mehrstunden sind bis zu einem Ausmaß von 50 Wochenstunden zu leisten, über 50 Wochenstunden werden Überstunden (Zeitausgleich!) anerkannt)

Aufgaben:

Unterstützung der Betreuungsarbeit (Unterstützung der KlientInnen bei Behörden, Einkauf, Wohnungssuche, Übersiedlungen etc.)
Unterstützung bei Verwaltungsarbeit und EDV
Transportdienste, Lagerverwaltung
Essensausgabe beim Mittagstisch
Reinigungsdienste
Instandhaltungsarbeiten

Anforderungsprofil:

Psychische und physische Belastbarkeit
Soziale Kompetenz (Teamfähigkeit, Umgang mit KundInnen)
EDV-Grundkenntnisse
Führerschein B und Fahrpraxis
Handwerkliche Fähigkeiten

Sonstiges:

Empfohlene Hepatitis B-Impfung

Bewerben:

Klicken Sie hier um den Bewerbungsbogen als pdf-Datei herunterzuladen: Fragebogen für Zivildienstbewerber